feed a dog

Datenschutzbestimmungen der feed a dog App

1. Geltungsbereich, Allgemeine Hinweise

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir verfahren bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) strikt nach den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Datenverarbeitung der App erfolgt durch den APP-Betreiber als datenschutzrechtlich Verantwortlichen. 

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten App-Betreibers als Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der EU-Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Gooding GmbH
Oeder Weg 11,
60318 Frankfurt
Tel.: 069 – 242 417 33
E-Mail: feedback@feedadog.com

Website: www.feedadog.com

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Der externe Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

RA Dr. Thomas Kienle
Friedenstr. 1
89073 Ulm
E-Mail: datenschutzbeauftragter@feedadog.com

Die nachfolgenden Bestimmungen geben einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben wird, in welcher Weise und zu welchem Zweck diese Daten genutzt werden und schließlich welche Rechte dir zustehen. 

Dein Vertrauen ist uns wichtig. Wir sind daher sehr um Transparenz bemüht. Gooding, als Initiator der feed a dog App, möchte möglichst viele Futterspenden für die gemeinnützigen Organisationen (im Folgenden „Vereine“ genannt) sammeln. Solltest du Fragen haben, die dir diese Datenschutzerklärung nicht beantworten kann oder wenn du zu einem Punkt weitergehende Informationen wünschst, wende dich bitte an datenschutz@feedadog.com.

2. Datenerhebung und -verarbeitung

Wenn du die feed a dog App installierst und nutzt, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch und abwicklungsseitig erforderlich sind, um den Dienst zur Verfügung zu stellen und Futterspenden zu sammeln.

a) Datenerhebung bei Installation der App durch uns:

  • Geräte ID (falls Benachrichtigungseinstellung aktiviert wurde)
  • Standortdaten (falls die Lokalisierungsfunktion aktiviert wurde)

b) Datenerhebung bei Nutzung der Spendenfunktion durch uns:

  • Vorname
  • Nachname
  • Straße + Nummer (falls Spendenbescheinigung gewünscht)
  • PLZ + Ort (falls Spendenbescheinigung gewünscht)
  • Land
  • E-Mail Adresse
  • Spendenbescheinigung (ja/nein)
  • Art der Spende (einmalig, wiederholend)
  • IBAN (falls der Zahlungsweg Lastschrift gewählt wird)
  • Darüber hinaus werden folgende Daten gespeichert und an den gemeinnützigen Anbieter der Spendenfunktion (Givio GmbH) zur Durchführung der Spenden weitergeleitet:
  1.   Spendenbetrag
  2.   Spendenziel
  3.   Spendenart
  4.   gewählte Zahlungsart
  5.   bei Nutzung von Lastschrifteinzug: IBAN

c) Datenerhebung durch Dritte

Drittanbieter können auch Daten in dieser App erheben. Bitte siehe dazu Ziffer 4. Implementierte Technologien von Drittanbietern.

d) Daten aus den App Stores

Wir können Informationen über dich von Dritten erhalten. Wenn du über die Anwendung eines Drittanbieters wie den App Store/Google Play Store auf unsere Dienste zugreifst, können wir personenbezogene Informationen sammeln, die du über die jeweiligen Datenschutzeinstellungen dieser Drittanwendungen veröffentlicht hast.

e) Berechtigungen für die App

  • Standorterkennung (nur auf Wunsch des Users)
  • Push-Benachrichtigung (nur auf Wunsch des Users)
  • Netzwerkverbindung (offline/online)

Beschreibung der Zwecke und der Rechtsgrundlage auf derer die Daten erhoben werden:

  • Optimierung der Nutzererfahrung (überwiegendes berechtigtes Interesse, Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO)
  • Einwerben von Spenden für Erfüllung des Zwecks der App (überwiegendes berechtigtes Interesse, Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO)
  • Spender- und Spendenverwaltung (Vertragserfüllung oder -vorbereitung, Art. 6 Abs 1 lit b DSGVO)
  • Erfüllung abgabenrechtlicher Verpflichtungen (Vertragserfüllung oder -vorbereitung, Art. 6 Abs 1 lit b DSGVO)

3. Weitergabe an Dritte

Soweit du uns personenbezogene Daten mitgeteilt hast, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

  • im Rahmen der Abwicklung deiner Spenden an den gemeinnützigen Anbieter der Spendenfunktion (Givio gGmbH) und deren Zahlungsdienstleister
  • im Rahmen der Einbindung von Technologien von Drittanbietern gemäß Ziffer 4
  • im Rahmen der Bearbeitung deiner Anfragen, und der Nutzung unserer Services an beauftragte Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden.
  • im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO an externe Dienstleister (z.B. Hostingprovider). Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen sowie die Bestimmungen der DSGVO gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

4. Implementierte Technologien von Drittanbietern

Google Firebase

Servicebeschreibung
Analyse der App-Nutzung
Analyse des Nutzerverhaltens

Verarbeitendes Unternehmen
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
Nachfolgend findest du die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en


Datenverarbeitungszwecke
Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  •  Analyse der App-Nutzung


Genutzte Technologien
Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

  • Cookies 


Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Anzahl der Nutzer und Sitzungen
  • Sitzungsdauer
  • Betriebssysteme
  • Gerätemodelle
  • Region
  • Erstmalige Starts
  • App-Ausführungen
  • App-Updates

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO


Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, wirst du gesondert informiert.
Europäische Union 

Aufbewahrungsdauer
Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden

Weitergabe an Drittländer
Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachte, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass deine Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend findest du eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

  • Weltweit 

Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet.

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited

Klicke hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicke hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicke hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en

Branch

Servicebeschreibung
Sicherstellung und Optimierung der App-Funktionalität

Verarbeitendes Unternehmen
Branch Inc.
1400 Seaport Blvd Building B, 2nd Floor Redwood City, CA 94063 USA

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
Nachfolgend findest du die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
privacy@branch.io

Datenverarbeitungszwecke
Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Sicherstellung und Optimierung der App Funktionalität 


Genutzte Technologien
Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

  • Webbeacons
  • Log-Dateien
  • Cookies

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Betriebssystem und -version
  • Zeitstempel
  • API-Schlüssel (Identifikationsschlüssel der Anwendung)
  • Anwendungsversion
  • Gerätemodell, -hersteller und identifikationsnummer
  • iOS Identifikationsschlüssel für Advertising
  • iOS Identifikationsschlüssel für Vendoren
  • Android Identifikationsschlüssel für Advertising
  • IP-Adresse und Netzwerkstatus
  • Branch Cookie ID
  • Referrer
  • Type der CPU (Central Processing Unit)
  • Engagement Data


Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO


Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, wirst du gesondert informiert.
Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer
Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitergabe an Drittländer
Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachte, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass deine Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend findest du eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

  • Weltweit 

Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet.

  • Zendesk, Inc.
  • Rollbar, Inc.
  • Amazon Web Services (AWS), Inc.
  • Twilio, Inc.
  • Atlassian, Pty Ltd.

Klicke hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
https://branch.io/policies/ - privacy-collection-and-use-of-information-from-our-website-and-for-marketing-purposes

Klicke hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
https://branch.io/policies/#privacy-collection-and-use-of-information-from-our-website-and-for-marketing-purposes

Klicke hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
https://branch.io/policies/#privacy-collection-and-use-of-information-from-our-website-and-for-marketing-purposes

 

Facebook

Servicebeschreibung
Dies ist ein Tracking-Technologie, die von Facebook angeboten und von anderen Facebook-Diensten wie z.B. Facebook Custom Audienzen genutzt wird.

Verarbeitendes Unternehmen
Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
Nachfolgend findest du die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
https://www.facebook.com/policies/cookies

Datenverarbeitungszwecke
Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Marketing
  • Retargeting
  • Tracking
  • Analyse
  • Werbung


Genutzte Technologien
Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

  • Pixel


Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Facebook-Benutzer ID
  • Browser Information
  • Nutzungsdaten
  • Nicht sensible benutzerdefinierte Daten
  • Referrer URL
  • Pixel-ID
  • Nutzerverhalten
  • Angesehene Werbeanzeigen
  • Interaktionen mit Werbung, Service und Produkten
  • Marketing-Informationen
  • Angesehener Inhalt
  • IP-Adresse
  • Geräte-Information
  • Erfolg von Marketingkampagnen
  • Geografischer Standort


Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, wirst du gesondert informiert.
Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitergabe an Drittländer
Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachte, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass deine Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend findest du eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

  • Weltweit 

Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet.

  • Facebook Inc.

Klicke hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
https://www.facebook.com/ads/preferences

Klicke hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
https://www.facebook.com/privacy/explanation

Klicke hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
https://www.facebook.com/policies/cookies


Pushwoosh

Servicebeschreibung
Versand von Pushnachrichten

Verarbeitendes Unternehmen
Pushwoosh Inc.
1224 M St, Suite 101 NW, Washington, DC, 2005

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
Nachfolgend findest du die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
privacy@pushwoosh.com


Datenverarbeitungszwecke
Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Versand von Pushnachrichten


Genutzte Technologien
Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

  • Local storage
  • Cookies


Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Push Token
  • Geräte-ID
  • Systemsprache
  • Zeitzone auf Gerät
  • Geräte Typ
  • App Version
  • Version des Betriebssytem
  • Geo-IP

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO


Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, wirst du gesondert informiert.
Vereinigte Staaten von Amerika 

Aufbewahrungsdauer
Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitergabe an Drittländer
Dieser Service kann die erfassten Daten an ein anderes Land weiterleiten. Bitte beachte, dass dieser Service Daten außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraums und in ein Land, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet, übertragen kann. Falls die Daten in die USA übertragen werden, besteht das Risiko, dass deine Daten von US Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Nachfolgend findest du eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet.

  • Amazon Webservices Inc.
  • Salesforce. Com, Inc.
  • Zendesk, Inc.

Klicke hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
http://web-01-site.pushwoosh.com/privacy-policy-services/

Klicke hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
https://www.pushwoosh.com/privacy-policy/

Klicke hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
http://web-01-site.pushwoosh.com/privacy-cookie-policy/

Usercentrics Consent Management Plattform

Servicebeschreibung
Dies ist ein Zustimmungsverwaltungsdienst. Die Usercentrics GmbH wird auf der Webseite als Auftragsverarbeiter zum Zwecke des Consent Manegements eingesetzt.

Verarbeitendes Unternehmen
Usercentrics GmbH 
Sendlinger Str. 7, 80331 München, Deutschland

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
Nachfolgend findest du die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.
datenschutz@usercentrics.com


Datenverarbeitungszwecke
Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen
  • Einwilligungsspeicherung


Genutzte Technologien
Diese Liste enthält alle Technologien, mit denen dieser Dienst Daten sammelt. Typische Technologien sind Cookies und Pixel, die im Browser platziert werden.

  • Local Storage 


Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • Opt-in- und Opt-out-Daten
  • Referrer URL
  • User Agent
  • Benutzereinstellungen
  • Consent ID
  • Uhrzeit der Einwilligung
  • Einwilligungstyp
  • Template-Version
  • Banner-Sprache


Rechtsgrundlage
Im folgenden wird die erforderliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten genannt

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. c DSGVO


Ort der Verarbeitung
Dies ist der primäre Ort, an dem die gesammelten Daten verarbeitet werden. Sollten die Daten auch in anderen Ländern verarbeitet werden, wirst du gesondert informiert.
Europäische Union (Zustimmungsdatenbank befindet sich in Belgien)

Aufbewahrungsdauer
Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Einwilligungsdaten (Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden drei Jahre lang gespeichert. Die Daten werden dann sofort gelöscht.

Datenempfänger
Im Folgenden werden die Empfänger der erhobenen Daten aufgelistet.

  • Usercentrics GmbH


Sendinblue
Als Spender erhältst du in regelmäßigen Abständen Informatione zu den von dir bespendeten und ähnlichen Hilferufen von Vereinen. Diese dienen dazu, das originäre Ziel der Futterspenden App zu erfüllen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. 

Widerspruchsrecht: Gegen die Datenverarbeitung zu dem vorgenannten Zwecke kannst du jederzeit kostenfrei und direkt in der versendeten Nachricht Widerspruch einlegen. Wenn du Widerspruch einlegst, wirst du keine Informationen mehr zu den Hilferufen über diesen Weg erhalten. 
 

5. Deine Rechte

Du hast uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

Bitte richte deine schriftliche Anfrage oder auch Kündigung an datenschutz@feedadog.com.
Falls du dich beschweren möchtest, informiere bitte den externen Datenschutzbeauftragen, RA Dr. Thomas Kienle, unter datenschutz@feedadog.com.
Du hast zudem noch das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

6. Dauer der Datenspeicherung

Nach einer Spende werden deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen (6 bzw. 10 Jahre) gelöscht, sofern du nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt hast. Die in der App gespeicherten Daten kannst du unter „Einstellungen“ jederzeit mit der Funktion „Daten löschen“ löschen.

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

Feed a dog darf dich darauf hinweisen, dass der Datenschutz fortlaufend, auch durch den Gesetzgeber, weiterentwickelt wird. Aus diesem Grund behält sich feed a dog das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Über die Änderungen wirst du als Spender per E-Mail vor In-Kraft-Treten informiert.

feed a dog ist eine Initiative von Gooding | Made with by Gooding.de | Impressum | Datenschutzbestimmungen