Der Verein Sapa e.V. unterstützt die Tierschützer Ana und Cristiana, die sich für das Wohl der Hunde in Bukarest einsetzen. 🇷🇴

Egal ob aufgenommene Schützlingen oder betreute Straßenhunde – der Hunger bei Vierbeinern ist groß. Glücklicherweise konnten wir mit Hilfe der feed a dog Community einige Näpfe füllen. Die Futterlieferung sorgt für Entlastung und setzt Ressourcen frei, die für Kastrationsprojekte vor Ort eingeplant werden können. 🐕🐕

Herzlichen Dank für euren wundervollen Einsatz ❣️

Auch in Zukunft zählt für die rumänischen Fellnasen jeder Napf: Hier geht es zur App >