Futterlieferung: Riesige Freude bei den Fellnasen in Spanien!

///Futterlieferung: Riesige Freude bei den Fellnasen in Spanien!

Futterlieferung: Riesige Freude bei den Fellnasen in Spanien!

Als uns der Verein Tiere in Spanien e.V. zum ersten Mal vom Tierheim Animals Sense Sostre in der Nähe von Barcelona erzählte war schnell klar, dass wir helfen müssen: Über 100 Fellnasen werden hier seit vielen Jahren aufopfernd von Tierschützerin Rosa und ihrem kleinen Team betreut. Zwar erhält das Tierheim Unterstützung aus Deutschland durch die Vermittlung der Hunde in ein neues und liebevolles Zuhause. Aber bis es soweit ist, müssen viele hungrige Mäuler gefüllt werden 🐶❤.

Also starteten wir einen Hilferuf in der App feed a dog und baten Tierschützer aus ganz Deutschland um ihre Hilfe. Was dann folgte, hat uns sprachlos und unglaublich dankbar gemacht: Innerhalb weniger Wochen spendeten hunderte Menschen, um die Näpfe der hungrigen Fellnasen zu füllen ☺.

Anfang April war es dann endlich soweit und wir konnten eine riesige Lieferung Futter in Richtung Spanien schicken. Auch Felix und Sascha vom feed a dog Team, die Vorsitzende des Vereins Tiere in Spanien, Sabine Löwenstrom, und TV-Hundeexperte Frank Weber machten sich auf den Weg zum Tierheim, um sich über die Arbeit der Tierschützer zu informieren ❣

Vor Ort konnten sie sich dann einen Eindruck von der aufopferungsvollen Arbeit der spanischen Tierschützer machen: Unermüdlich versorgen Rosa und ihr Team die Fellnasen und betreuen sie liebevoll. Keine einfache Aufgabe bei über 100 Hunden, die auf einem riesigen Gelände versorgt werden müssen 💪!

Dann endlich kam der große Moment: Die Übergabe des Futters, das von mitfühlenden Tierschützern über die App feed a dog gespendet wurde. Alle konnten ihren Augen kaum glauben, als sie die Unterstützung der App-Nutzer sahen: Fünf schwer beladene Paletten voller Futter stapelten sich im Hof des Tierheims! Kein Wunder, dass bald auch einige Fellnasen die Fracht neugierig beschnüffelten 😉.

Wir sind unglaublich froh und dankbar, dass dieser wundervolle Erfolg für den Tierschutz, dank der Hilfe vieler großer und kleiner Futterspenden, in feed a dog möglich geworden ist. Natürlich hoffen wir gemeinsam mit Tiere in Spanien e.V., dass wir auch in Zukunft die Bäuche der spanischen Fellnasen füllen können. Jeder kann direkt in der App Futter für den Verein spenden:
Futter für Tiere in Spanien e.V. spenden

Du hast die App noch nicht installiert? Dann kannst du sie direkt im Apple App Store oder bei Google Play herunterladen!
Zur App >

2018-04-11T15:24:49+00:0010. April 2018|Hilferufe|