Tierleid in Bulgarien – unsere Vereine

///Tierleid in Bulgarien – unsere Vereine

Tierleid in Bulgarien – unsere Vereine

Wer steht hinter der Aktion „Tierleid in Bulgarien“? Wir möchten euch die Vereine vorstellen, die mit ihrer tollen Arbeit die Fellnasen in Bulgarien unterstützen:

Pfotenfreunde Bayern e.V.

Der Verein setzt sich für den Tierschutz im In- und Ausland ein. In Bulgarien unterstützt er die engagierte Tierschützerin Daniela, die sich in der Hauptstadt Bulgarien für Hunde engagiert. Zusammen mit ihrer Mutter betreut sie gerettete Fellnasen auf einem eigenen Grundstück. Etwa 80 Hunde müssen täglich versorgt werden und benötigen Futter.

Pfotenfreunde Bulgarien e.V

Das Ziel der Pfotenfreunde Bulgarien ist es, das Leid und die Hungersnot der Fellnasen in Bulgarien zu reduzieren. Hierfür arbeitet das Team mit Ingrid und Steve Hughes zusammen: Das britische Paar wanderte vor über 10 Jahren nach Bulgarien aus und hilft nun den Tieren rund um die Stadt Stara Zagora.

Fellnasen e.V.

Mit einem eigenen Hundehaus konnte der Verein eine wichtige Grundlage für den Tierschutz in Bulgarien schaffen. Neben der Versorgung von etwa 50 Tieren werden regelmäßige Kastrationsprojekte durchgeführt. Ausserdem engagiert sich der Verein in der Aufklärungsarbeit in Schulen und Kindergärten. So soll schon den Kleinsten die Wertschätzung für Hunde und andere Tiere vermittelt werden.

Unfassbarer Einsatz für den Tierschutz

Alle 3 Vereine leisten einen wichtigen Beitrag für den Tierschutz. Trotz der fehlenden Unterstützung durch die Regierung, lassen sich die Helfer nicht entmutigen.

Damit sie sich weiter für die Tiere einsetzen können, brauchen sie deine Unterstützung!
Hilf mit einer Futterspende per App:
Zu feed a dog >

Oder über unser Spendenformular:
Zum Spendenformular >

Die Aktion „Tierleid in Bulgarien“ setzt sich aber nicht nur für die Hunde im Land ein. Schaue auf feed a cat vorbei, wenn du dich über die Arbeit der Vereine informieren möchtest, die sich für die Samtpfoten im Land einsetzen:
Zum feed a cat Blog >

2018-11-24T14:47:05+00:0023. November 2018|aktuelle Aktionen|