Wir für Spanien: Silencio e.V.

///Wir für Spanien: Silencio e.V.

Wir für Spanien: Silencio e.V.

Der Verein im Überblick

Silencio e.V. ist ein seit 2010 agierender Tierschutzverein aus Rheinland-Pfalz, der sich deutschlandweit für Pferde, Nutztiere und Hunde einsetzt. Aber damit nicht genug: In jedem Jahr hilft der Verein einem Tierschutzverein im Ausland, der besonders auf Unterstützung angewiesen ist.

In diesem Jahr setzt sich der Verein in Spanien ein, nachdem sich zwei Vereinsmitglieder ein Bild der Situation vor Ort machen konnten. Bereits während des Besuchs der Tierherberge Villena (Alicante / Südosten Spaniens) stand fest, dass die Tierschützer vor Ort jegliche Form von Unterstützung dringend gebrauchen können.

So hilft der Verein

Die Leitung der Tierherberge Villena liegt bei einer 68 Jahre alten deutschen Auswanderin, die sich dem Tierschutz verschrieben hat und sogar ihre Rente dafür nutzt, um die Vierbeiner zu versorgen. Zusammen mit einer Mitarbeiterin gilt es etwa 55 Hunde, vorwiegend Galgos, zu versorgen.

Silencio e.V. organisiert vor allem Futter- und Sachspenden, um den Bedarf der Tiere zu decken. Innerhalb von einer Woche werden 100 – 180 Kilo Futter an die Fellnasen verfüttert – zu viel, als dass es die Rentnerin allein finanzieren könnte.

Über die feed a dog App kannst du jetzt von überall Futter spenden und helfen:
Zu feed a dog >

Oder nutze unser Spendenformular:
Jetzt spenden >

Aus dem Alltag der Tierschützer

Regelmäßig erreichen die Tierherberge Hilferufe aus der Region. Heimatlose Tiere, die auf der Straße aufgesammelt werden müssen oder ehemalige Jagdhunde, die aufgrund ihrer „Unbrauchbarkeit“ an Bäumen aufgehängt werden, sind leider keine Seltenheit.

Umso unglaublicher erscheint es, dass die Tiere, trotz ihrer schlimmen Erfahrungen, weiterhin die Nähe suchen und liebevoll auf Menschen reagieren. Aus diesen Momenten schöpfen die Tierschützer Kraft, um sich weiterhin zu engagieren!

Die größte Sorge birgt jedoch die Frage: „Was passiert, wenn die bisherige Leiterin der Tierherberge die Aufgaben nicht mehr stemmen kann?“ Im schlimmsten Falle würde dies den Tod der Tiere bedeuten.

Genau aus diesem Grund ist es so wichtig, die Weichen für eine gesicherte Zukunft zu stellen. Mit den Futterspenden über feed a dog kannst du einen wichtigen Teil dazu beitragen:

Zu feed a dog >
Zum Spendenformular >

2018-09-19T11:49:24+00:001. Juli 2018|abgeschlossene Aktionen|